Telefon:
+49 (0) 33731/ 769736

Blackmagic Micro Studio 4K

Mehr Ansichten

Blackmagic Micro Studio 4K

1.329,00 €
Inkl. 19% USt., inkl. Versandkosten

Auf Lager

Blackmagic Micro Studio 4K - unfassbar kleine Studiokamera!

Mit der Micro Studio Camera 4K bekommen Sie eine unfassbar kleine, erweiterbare Profi-Studiokamera in die Hand! Sie erhalten eine Ultra-HD-Kamera, die sich mit unzähligen professionellen und hochauflösenden Objektiven einsetzen lässt und über einen Expansionsport verfügt, der Ihnen Ihre Arbeit mit vollständig individualisierten Lösungen erleichtert. Für die Produktion von Liveprogrammen stellt der integrierte 6G-SDI-Anschluss die Verkopplung zwischen Micro Studio Camera und Mischer her.

Als ultra-kleine Broadcast-taugliche Studiokamera in Ultra HD ist sie mit den Baumaßen 6,53 cm hoch x 8,25 cm breit x 6.96 cm unfassbar kompakt. Damit ist sie kaum größer als der Objektivanschluss selbst. Die Blackmagic Micro Studio Camera ist demnach kompakt genug, um sie verborgen am Set zu verwenden, wie z.B. in Müslipackungen oder in einer Teekanne. So machen Sie Aufnahmen aus beeindruckenden Winkeln, wie es mit einer normalgroßen Kamera nie möglich wäre! Selbst mit einem ultraschmalen Micro-Four-Thirds-Objektiv bestückt haben Sie noch immer eine volle Studiokamera, die überall Platz findet.

Strapazierfähiges Gehäuse aus Magnesiumlegierung
Kompakt und leichtgewichtig mit einem überzeugend soliden Gehäuse
Gehäuse und Objektivanschluss der Micro Studio Camera bestehen aus derselben Magnesiumlegierung, wie sie im Motorsport für hochleistungsfähige Rennfelgen benutzt wird. D.h. Sie sind mit einer super robusten Kamera bedient, die zudem superleicht ist! Dank zweier 1/4-Zoll-Gewinde – eines am oberen und eines am unteren Geräteteil – kann die Kamera sicher auf Podesten, Kränen, Broadcast-Plattformen oder an jeglichen anderen eigens gebastelten Rigs montiert werden.

MFT-Objektivanschluss mit offenem Standard
Verwenden Sie beliebig erhältliche Objektive
Dank des Micro-Four-Thirds-Bajonetts steht Ihnen eine riesige Auswahl an Foto-tauglichen Wechselobjektiven zur Verfügung – dies verschafft Ihnen die Kontrolle über Brennweite, Blendeneinstellungen und Leistung. Der MFT-Objektivanschluss ist nach offenem Standard konzipiert, sodass Sie Optiken von verschiedenen Herstellern ins Spiel bringen können. Alternativ lässt Sie ein Objektivanschluss-Adapter nach Optiken mit praktisch jedem erhältlichen Mount greifen, u.a. B4-Broadcast-Optiken, PL-Film-Objektive oder gar ältere Foto-Optiken. Wählen Sie zwischen schnellen Objektiven mit Festbrennweiten, Weitwinkel mit unendlichem Fokus oder Spezialoptiken wie Makro- und Tilt-Shift-Objektiven. MFT-Objektive lassen sich via die SDI-Programmeingabe Ihres Mischers sogar fernsteuern.

Broadcast-Anschlüsse
SDI, Kamerasteuerung, Audio und mehr
Die Micro Studio Camera 4K verwöhnt ihre Benutzer zudem mit erstklassigen 6G-SDI-fähigen Mini-BNC-Anschlüssen inklusive Mehrfachraten-Unterstützung, die den Einsatz von HD- oder Ultra-HD-Geräten ermöglichen. Wenn Sie die Kamera in Verbindung mit einem ATEM Mischer benutzen, stehen Ihnen CCU-Protokolle für die Kamerasteuerung bereit, um Kameraeinstellungen, die Fokus-Justierung sowie Farbkorrektur aus der Ferne vorzunehmen. Überdies werden Ihnen ein 3,5-mm-Mikrofoneingang und eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse geboten. Ersterer ist mit Mikrofon/Line-Level-Geräten kompatibel, letztere unterstützt iPhone-kompatible Ohrstecker-Kopfhörer mit Mikrofonen für Talkback.

Integriertes Talkback und Tally
Stets wissen, wenn Sie auf Sendung sind
Die Micro Studio Camera 4K benutzt ATEM-normierte Talkback- und Tally-Protokolle, die Tally-Signale via SDI senden. Der Gebrauch von dedizierten Tally-Kabeln entfällt also. Die Tally-Leuchte am oberen Kamerateil leuchtet automatisch, wenn Sie auf Sendung sind. Um Regisseuren und Kameraleuten während der Sendung die Verständigung miteinander zu ermöglichen, stehen 3,5-mm-Kopfhörerbuchsen bereit, an die iPhone-kompatible Kopfhörer und Mikrofone angeschlossen werden können. Das Setup geht einfach, weil Talkback in den Glasfaser- oder SDI-Videoanschluss zur Kamera eingebettet ist und die Verlegung separater Talkback-Kabel somit entfällt.

Wiederaufladbare und entnehmbare LP-E6-Akkus
Um nie die Stromanbindung während einer entscheidenden Liveproduktion zu verlieren, können Sie Canon-kompatible LP-E6-Akkus einsetzen. Diese Akkus sind vielerorts erhältlich und wiederaufladbar. Durch leichten Druck rasten sie auf der Kamerarückseite ein. Den an der Kabelpeitsche des Expansionsports befindlichen DC-Stromanschluss der Kamera können Sie an beliebige DC-Stromquellen andocken. Die Kamera dient gleichzeitig als Erhaltungsladegerät, sodass Ihr Akku voll geladen ist und jederzeit einspringen kann, sollte die Stromverbindung zu Ihrer Kamera unterbrochen werden.

 

Video-Aufzeichnung

4K Video-Aufnahme (UHD)
Ja
3D Video-Aufnahme
Nein
Max. Video-Auflösung (Pixel)
3.840 x 2.160
Genlock
Ja
Timecode
Ja

Optik

Wechseloptik
Ja
Objektiv-Anschluss
Micro Four Thirds

Ausstattung

Sensor Chip
CMOS
Sensor-Größe
13,056 x 7,344 mm
Sucher
Nein
Zubehörschuh Kamera
Nein
GPS-Empfänger
Nein

Anschlüsse

A/V-Ausgang
Nein
SDI-Eingang
1x
SDI-Ausgang
1x
HDMI
Ja
Mikrofon-Anschluss
3,5 mm Klinke
Kopfhörer-Anschluss
Ja
PC-Schnittstelle
USB-Mini B

Stromversorgung

Integrierter Akku
Nein
Wechselbarer Spezialakku
Optional

Allgemein

Farbe
schwarz
Breite (mm)
65,4
Höhe (mm)
82,5
Tiefe (mm)
69,5
Gewicht (kg)
0,304

Kundenmeinungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung